Wettquoten & Vorschau zu Deutschland – Ghana

Deutschland WM 2014 Quoten

„Bruder, es ist wieder so weit. So schön ist das Leben“, diese rührigen Worte richtete der Schalker Mittelfeldmotor Kevin-Prince Boateng nach der WM-Auslosung via Twitter an seinen Halbbruder Jerome. Freilich erfolgte diese Wortmeldung nicht grundlos: denn die Ziehung im brasilianischen Badeort Costa do Sauipe ergab, dass es am zweiten Gruppenspieltag der WM 2014 zur Neuauflage des Duells zwischen Ghana und Deutschland und damit auch zu einem erneuten Aufeinandertreffen der in Berlin geborenen Bundesliga-Akteure kommt. Aus Sicht der deutschen Fans dürfte das neuerliche Bruderduell allerdings nur als Randnotiz vermerkt worden sein. Im Vordergrund steht hingegen der Respekt vor einem starken Gegner, der 2010 nur knapp daran gescheitert war, die deutsche Nationalmannschaft schon nach der Vorrunde aus dem Turnier zu bugsieren.

Der DFB ist gewarnt

Obwohl die DFB-Elf damals – typisch deutsch – durch den Siegtreffer von Mesut Özil am Ende doch  mit 1:0 die Oberhand behielt, qualifizierten sich die „Black Stars“ als Gruppenzweiter für das Achtelfinale. Nachdem dort den US-Boys keine Chance gelassen wurde, scheiterte Ghana als bestes afrikanisches Team erst nach einem wahren Elfmeterkrimi an Uruguay. Durch jene beherzten Leistungen bei der WM auf dem Mutterkontinent erarbeitete sich Ghana nicht nur den Respekt der Top-Teams, sondern auch unzählige neue Fans rund um den Erdball.

Interwetten Logo
Betsafe Logo
Tipico Logo
Mybet Logo
Bet3000 Logo
Bwin Logo
Wettbonus
150€
150€
100€
100€
100€
50€
Deutschland
1,30
1,28
1,27
1,27
1,30
1,28
Unentschieden
5,50
5,80
6,00
5,25
6,00
5,75
Ghana
9,50
11,0
10,0
10,0
11,0
9,00

Neben den seit jeher in Europa beschäftigten Superstars Essien, Asamoah Gyan und Boateng, öffnete dieser Erfolg auch anderen Nationalspielern der westafrikanischen Nation das Tor in die vollprofessionellen europäischen Ligen. Nicht nur DFB-Coach Joachim rechnet deshalb mit einem weiteren Qualitätssprung bei den Ghanaern, deren aktueller Superstar Kwado Asamoah vom italienischen Meister Juventus Turin ist.

Ghana unter Druck

Allerdings erhielten die Hoffnungen der Black Stars im ersten Gruppenspiel gegen die USA einen gewaltigen Dämpfer. Nach der 1:2-Niederlage gegen Jürgen Klinsmanns US-Boys müssen die Afrikaner nun gegen Deutschland punkten, um die Chance auf das Achtelfinale noch zu wahren. Ohne die angeschlagenen Essien und Boateng geriet Ghana gegen die Amerikaner bereits in der ersten Minute mit 0:1 in Rückstand. Die Freude über den späten Ausgleich (82. Minute) währte nur kurz, weil die USA vier Minuten später erneut traf.

interwetten-wm-2014-wettangebot_gruppenspiel-deutschland-ghana

Bild oben: Auszug aus dem Interwetten Wettangebot zur Begegnung zwischen Deutschland und Ghana im Rahmen der WM Gruppenphase.

Ganz anders die deutsche Mannschaft, die gegen Portugal von Beginn an keinen Zweifel darüber ließ, wer das Heft in der Hand hält. Nach dem 4:0-Erfolg über den Weltranglisten-Vierten wird die DFB-Auswahl auch wieder zu den engsten Titelkandidaten gezählt.

Daher sind die Deutschen auch gegen Ghana klarer Favorit der Buchmacher. Während ein Sieg von Müller, Lahm & Co. nämlich nur für Best-Quoten um 1,53 gut wäre, würde ein Remis (Best-Quote 6,0) oder ein Überraschungssieg (Best-Quote 11,0) schon für recht ansehnliche Wettgewinne sorgen.

alle Gruppenspiele in der Übersicht