Achtelfinale

Wie enden die Achtelfinal-Spiele der Fußball WM 2014?

Der nachfolgende Spielplan zeigt die Begegnungen im Achtelfinale der Fußball Weltmeisterschaft 2014. Sobald die Spielpaarungen feststehen, werden die die jeweiligen Bestquoten zur 1×2-Wette in der Tabelle ergänzt. Unter dem Link “zum Quoten Vergleich” ist dann der ausführliche Quotenvergleich zu finden.

Spielplan Achtelfinale
Anstoß
Begegnung
beste Quote 1-x-2
28.06., 18:00
Brasilien vs Chile
1,65 | 4,50 | 6,50
bei Interwetten
28.06., 22:00
Kolumbien vs Uruguay
2,10 | 3,50 | 4,00
bei Betsafe
29.06., 18:00
Niederlande vs Mexiko
2,20 | 3,50 | 4,20
bei Tipico
29.06., 22:00
Costa Rica vs Griechenl.
2,60 | 3,30 | 3,40
bei Mybet
30.06., 18:00
Frankreich vs Nigeria
1,52 | 4,50 | 8,20
bei Bet3000
30.06., 22:00
Deutschland vs Algerien
1,30 | 6,00 | 8,30
bei Interwetten
01.07., 18:00
Argentinien vs Schweiz
1,50 | 4,10 | 7,55
bei Betsafe
01.07., 22:00
Belgien vs USA
1,95 | 3,40 | 4,10
bei Mybet

Der Quotenvergleich zur Aufstiegswette (wer erreicht das WM 2014-Viertelfinale?) ist im Menü der Wettangebote unter dem Punkt “Viertelfinale” zu finden.

 

WM 2014 K.O. Phase

 

Wer kommt ins Achtelfinale der Fußball WM 2014?

Die wm-quoten-2014-Redaktion hat die Wettangebote der besten WM-Wettanbieter durchforstet, die Quoten für den Achtelfinal-Aufstieg zusammengetragen und in der nachfolgenden Tabelle übersichtlich zusammen geführt bzw. gegenübergestellt.  Die Quotenübersicht wird aktuell gehalten und die Bestquote ist jeweils rot markiert hervorgehoben. Von den insgesamt 32 Teilnehmern werden 16 diese erste Finalrunde erreichen. Die Achtelfinal-Spiele werden dann zwischen dem 28. Juni und dem 01. Juli 2014 im K.o.-Modus ausgetragen.

Interwetten Logo
Betsafe Logo
Tipico Logo
Mybet Logo
Bet3000 Logo
Bwin Logo
Wettbonus
150€
150€
100€
100€
100€
50€
Brasilien
-
-
-
-
-
-
Deutschland
-
-
-
-
-
-
Argentinien
-
-
-
-
-
-
Italien
-
-
-
-
-
-
Holland
-
-
-
-
-
-
Frankreich
-
-
-
-
-
-
England
-
-
-
-
-
-
Portugal
-
-
-
-
-
-
Belgien
-
-
-
-
-
-
Uruguay
-
-
-
-
-
-
Russland
-
-
-
-
-
-
Chile
-
-
-
-
-
-
Kolumbien
-
-
-
-
-
-
Mexiko
-
-
-
-
-
-
Elfenbeinküste
-
-
-
-
-
-
USA
-
-
-
-
-
-
Schweiz
-
-
-
-
-
-
Kroatien
-
-
-
-
-
-
Ecuador
-
-
-
-
-
-
Bosnien
-
-
-
-
-
-
Ghana
-
-
-
-
-
-
Japan
-
-
-
-
-
-
Griechenland
-
-
-
-
-
-
Südkorea
-
-
-
-
-
-
Nigeria
-
-
-
-
-
-
Kamerun
-
-
-
-
-
-
Algerien
-
-
-
-
-
-
Costa Rica
-
-
-
-
-
-
Iran
-
-
-
-
-
-
Honduras
-
-
-
-
-
-

Mag es bei der einen oder anderen Mannschaft noch, wenngleich leicht favorisiert, im Allgemeinen doch fraglich sein, ob sie, den Gruppensieg erringen kann, so gibt es zumindest einige Nationen, bei denen es aus Sicht der Wettanbieter außer Frage steht, dass der Achtelfinaleinzug, und sei es auch als Gruppenzweiter, in jedem Fall gelingt. Für Brasilien, Deutschland, Argentinien, Spanien oder Frankreich beispielsweise scheint noch vor Turnierbeginn der Aufstieg aus der Gruppenphase mit Blick auf die Quoten Pflicht.

Dies nicht zuletzt auch wegen des Gruppenauslosungsmodus, der über Lostöpfe dafür sorgt, dass sich jede Gruppe aus stärkeren und schwächeren Mannschaften zusammensetzt, sodass ein Ausscheiden der Gruppenköpfe bereits in der Vorrunde relativ unwahrscheinlich ist – mit Ausnahme vielleicht von Gruppe D, in der Italien mit England und Uruguay gleich zwei ebenbürtige Gegner zur Seite gestellt sind. Davon abgesehen wäre es aber auch nicht das erste Mal, dass es zu einer Überraschung kommt und einem Außenseiter, zumindest aus der Gruppenphase heraus, der große Coup gelingt.